Einsätze 2021

Wienhausen. Am Morgen des 27. Januar 2021 wurde der Löschzug Wienhausen, bestehend aus den Ortsfeuerwehren Bockelskamp, Offensen, Oppershausen und Wienhausen, um 06:51 Uhr zu einem gemeldeten Schornsteinbrand in den Lageweg alarmiert.

Vor Ort eingetroffen wurden die Einsatzkräfte bereits durch den Meldenden in Empfang genommen und zum Brandobjekt geführt. Nachdem bei der ersten Erkundung keinerlei Feuerschein erkennbar war, erfolgte eine Nachkontrolle mittels Wärmebildkamera. Infolgedessen konnten die weiteren, auf der Anfahrt befindlichen Einsatzkräfte bereits die Einsatzfahrt abbrechen und zu ihren Standorten zurückkehren.

Da auch die Nachkontrolle keinen Brandherd mehr aufzeigte und die Temperaturen im betroffenen Bereich bereits deutlich gesunken waren, war kein weiteres Tätigwerden seitens der Feuerwehr von Nöten. Somit konnte der Einsatz gegen 07:15 Uhr beendet und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben werden.

Ebenfalls waren der Rettungsdienst des Deutschen Roten Kreuzes mit einem Rettungswagen, die örtliche Polizei mit einem Streifenwagen sowie der hinzugerufene Schornsteinfeger im Einsatz.

Fachberater Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Freiwilligen

Feuerwehr Flotwedel
Marcel Neumann